Mehr Privatsphäre im Internet – Mit Disconnect Facebook und Co ausschalten

Dieser Beitrag wurde vor mehr als einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Ach ich halte es ja doch nicht aus. Gestern noch bei Twitter von einer Blogpause geredet, juckt es mir wieder in den Fingern. Wie dem auch sei. Tracking… Buhu böses Wort. Ist mir an sich ziemlich Schnitzel, naja bis auf Facebook. Facebook ist für mich ein Thema, wo es mir immer wieder unangenehm aufstößt. Ich hatte ja bereits über den Facebook Blocker geschrieben, später aber mitbekommen, dieser ist eher suboptimal dafür, Disconnect kann das um einiges besser – und das nicht nur für Facebook.

Datenschutz, Privatsphäre, bla bla. Überall hört man nichts Anderes mehr. Klar es ist wichtig, sag ich nichts gegen, manchmal nervt es aber doch. Egal, ich schweife ab.

Wie gesagt, ich stellte bereits den Facebook Blocker vor, der den Likebutton und Co ausgeblendet hat. Irrgedanke? Er wird geblockt. Nö, er wird einfach gelöscht, nachdem die Seite geladen wurde. Aufgefallen ist mir das bei dem langsamen Internet auf Arbeit, wo der Like-Button regelmäßig noch einige Zeit zu sehen war. Nachdem ich mich nun vor Kurzem bei Facebook komplett deaktiviert habe und auch bald löschen werde, war es mir wichtig, dass ich von diesem Käse gar nichts mehr habe – auch kein Tracking.

Dafür hab ich jetzt eine Erweiterung gefunden, die sogar noch ein bisschen mehr kann. Also die Funktionen sind nicht so viel mehr, lediglich Tracking deaktivieren oder eben auch die personalisierte Suche, aber das eben für 5 Netzwerke. Diese sind hier Google, Digg, Twitter, Facebook und Yahoo. Ok, für mich ist hier nur Facebook interessant. Ich würde nicht im Traum dran denken, Google oder Twitter zu blocken. Die anderen beiden sind mir egal.

Schön ist, es wird wirklich sofort geblockt. Zudem wird angezeigt, wie viel derzeit auf dieser Seite von was geblockt wird. Es wird nicht geladen, man wird nicht getrackt und die Seiten bauen sich nochmal um einiges schneller auf. Und das nur durch die Deaktivierung von Facebook. Für alle die Facebook dennoch gerne nutzen, Facebook funktioniert weiterhin. Nur eben außerhalb von Facebook wird Alles geblockt.

Disconnect im Chrome Web Store

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.