Google Play Music All Inclusive kurz vor dem Start

Dieser Beitrag wurde vor mehr als einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Seit dem Start von Google Play Music nutze ich es. Noch bevor es überhaupt in Deutschland war, hab ich mir damals einen Account angelegt, damit ich all meine Musik immer dabei habe. Der Vorteil ist enorm und die Android-App ist meiner Meinung nach die hübscheste Musik-App, welche es für Android gibt. Zudem bietet es eine hübsche Weboberfläche. Doch bisher schaute ich immer neidisch rüber in die USA.

Google Play Music All-Inclusive

Denn in den USA gibt es schon seit geraumer Zeit Google Play Music All Access – eine Alternative zu Spotify und Co. Nun scheint der selbe Dienst in Deutschland bald zu starten, allerdings unter dem Namen All-Inclusive, wie man an dem Bild oben sieht. Caschy hat nun eine Mail von einem Leser bekommen, welcher mit dem Google-Support in Kontakt stand und dieser hat wohl den Start in den kommenden Wochen für Deutschland bestätigt.

All-Access

Ich freue mich natürlich riesig, denn ich möchte mich nicht noch irgendwo anmelden, um meine Musik zu hören. Am Tablet ist die Google Play Music-App zudem sowieso ungeschlagen vom Design und von der Bedienung her. Zudem hab ich meine Daten gerne bei einem Anbieter und nicht bei hundert verschiedenen verstreut. Einzig Xbox Music unter Windows 8 nutze ich ab und an mal, wenn ich in ein Album reinhören möchte, bevor ich es kaufe.

Für 9,99€ im Monat habe ich dann also bald unbegrenzten Zugriff auf alle Songs, welche im Google Play Store zu finden sind. Natürlich mit den üblichen Streamingfunktionen wie einem personalisiertem Radio, Zufallswiedergabe und offline speichern. Damit wäre dann auch ich bald in der Musik Streaming-Welt angekommen.

Was haltet ihr davon? Betretet ihr mit Google Play Music All-Inclusive (dieser griffige Name spricht sich so schnell!) auch die Musik Streaming-Welt oder wechselt sogar von einem anderen Anbieter rüber? Oder lässt euch das ganze vollkommen kalt?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.