Google Maps zeigt Wetterbericht

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 10 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Ein typischer Fall von »Wishu mag«, denn bei GoogleMaps gibt es jetzt eine neue Ebene zum einblenden. Es handelt sich hierbei um das Wetter und ich muss sagen, es ist echt verdammt gut gelöst. Das spart auf jeden Fall wieder einige Zeit, denn ich muss nicht mehr auf GoogleMaps und einer Wetterseite meiner Wahl gucken, wie das Wetter am Ort ist, an dem ich sein werde.

Dass das praktisch ist, brauche ich wohl niemandem zu sagen. Nehmen wir einfach mal zwei Beispiele. Das erste Beispiel ist, dass man einfach schnell das Wetter vor Deutschland nachsehen möchte. Man ruft also GoogleMaps auf, aktiviert den Wetterlayer (wenn man das noch nie gemacht hat) und schwupp sieht man überall im Sichtbereich der Karte, wie das Wetter wird.

Das zweite Beispiel, man wird von seinen Freunden am Samstag zum Grillen an einem See eingeladen. An diesem See war man allerdings noch nie und guckt somit bei GoogleMaps nach. Ab einer gewissen Zoomnähe der Karte, sieht man keine Wettersymbole mehr auf der Karte, dafür sieht man allerdings die Wetterdaten für die nächst gelegene Wetterstation in der Sidebar. Somit weiß ich jetzt sofort, wo der See ist und dass ich am Samstag keine Regenjacke mitnehmen brauche, für das Frauchen allerdings lieber einen Pullover einpacke ;)

Wie man die Funktion aktiviert, ist dem ersten Screenshot zu entnehmen. Ist genau so, wie jede weitere Funktion. Sollte es nicht sichtbar sein, einfach am Ende mal auf »Mehr« klicken.

(via)

Die Kommentare für diesen Beitrag wurden geschlossen. Das passiert automatisch nach einige Monate nachdem der Beitrag online ging. Außerdem schließen wir z.B. die Kommentare, wenn die Diskussion zu hitzig geführt wurde und der Autor des Beitrages dem keine Plattform mehr bieten wollte. Solltest du dennoch etwas mitteilen wollen, findest du mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Kontakt-Seite.