Neuer Bloganstrich!

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 10 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zumindest die Stammnutzer werden es recht schnell sehen. Der Wishu-Blog wechselt nach 425 Tagen wieder einmal das Design. So lange hat bisher noch kein Design gehalten. Nicht, weil es sonderlich schön war, sondern einfach nur, weil ich überhaupt keine Zeit hatte ein neues Design zu erstellen. WordPress hat mir diese Arbeit allerdings abgenommen und mit dem 3.2er-Update von WordPress das Theme »Twenty Eleven« hinzugefügt.

Puh 425 Tage hat sich nicht allzu viel am Design getan, doch heute hatte ich nie Nase voll vom alten Design. Viel habe ich am neuen Design tatsächlich noch gar nicht gemacht. Es ging mir aber vor Allem darum, dass das Theme mal wieder sauber ist. Viele kleine Dinge haben nicht funktioniert und Einiges konnte ich nicht einbauen, da das alte Theme noch irgendwo in WordPress 2.x entwickelt war und seitdem sehr viel dazu gekommen ist. Es wären zu viele Anpassungen nötig gewesen.

Fertig ist hier noch gar nichts. Ich habe auf den Rat einiger Blogger-Kollegen gehört und einfach das Theme online geschaltet. Die wichtigsten Dinge sind eingebaut und das Theme wird nun mit der Zeit immer weiter ausgebaut. Einfach mal immer wieder ein bisschen am Design rum schrauben und dann wird das schon. Ein Design wächst halt mit der Zeit.

Manche mögen meckern, dass ich etwas Fertiges nutze, doch das ist mir so ziemlich Wurst, denn Twenty Eleven ist schick, verdammt schick sogar. Und anpassen kann ich bestimmte Dinge mit der Zeit immer noch. Einiges ist ja bereits getan. Wie immer, wem es nicht passt, der kann ja das CSS deaktivieren, gehen oder im besten Fall konstruktive Kritik hier lassen, denn das bringt noch immer am meisten.

So nachdem ich die ganzen Hater nun abgefertigt habe, die Alles hassen was neu ist, was sagt ihr zum Design? Viel ist ja noch nicht gemacht worden, aber der Grundstein ist ja gelegt. Hier noch einmal der Vergleich der beiden Designs:

Altes Design:

Neues Design:

Ihr seht also, der Fokus ist vor Allem darauf gelegt, dass das Design sauberer aussieht. Die Werbung im Header habe ich übrigens nicht vergessen, sondern bewusst entfernt, denn sie war hässlich und brachte nicht mal einen Bruchteil der Klicks ein, die die anderen Anzeigen schaffen, wobei auch bei denen nicht viel geklickt wird.

Desweiteren bin ich von dem Magazin-Layout zurück zum Blog-Layout. Viele fanden das Magazin-Layout zu verwirrend, sodass ich es kurzerhand fallen lassen habe.

Ich hoffe ihr seid zufrieden mit dem Redesign und wünsche euch weiterhin viel Spaß auf dem Wishu-Blog. Für Meinungen zum Design stehen euch wie immer die Kommentare offen, welche noch immer mit IntenseDebate laufen, damit ihr euch einfach über einen Service eurer Wahl einloggen könnt ;)

4 Kommentare

  1. Gefällt mir, wäre schön, wenn du zu größeren Änderungen evtl. kleine HowTos schreibst, weil man lernt ja nie aus. ^_^

    Edit: Teilweise würde ich einen More-Link verwenden, damit nicht wirklich alles auf der Startseite ist.

    • Danke dir ;)

      Werde ich machen. Da gibt es so einige Dinge, die man auch einfach mal so nebenbei erwähnen kann, die nicht ganz so offensichtlich sind. Ich werde dabei dann einfach mal ignorieren, ob oder wie oft es bereits von Anderen gebloggt wurde xD

      Wie du schon sagtest, man lernt nie aus. Werde mir mal Gedanken machen, wie ich das am besten löse.

  2. Na in seinem Wohnzimmer streicht ma auch hin und wieder mal neu an…

    :-)