Google Suchergebnisse im neuen Tab öffnen

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 6 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Durch das Redesign, welches Google gerade bei mir durchmacht, ist mir etwas aufgefallen, was ich vorher noch nicht kannte. Der Sucheinstellungen-Button bei den Suchergebnissen. Sicherlich bei denen mit »altem« Design hinter dem Zahnrad-Symbol ganz oben rechts versteckt. Hier gibt es interessante Einstellungsmöglichkeiten. Darunter eine, die ich mir schon immer gewünscht habe. Das automatische öffnen von Suchergebnissen in einem neuen Tab. Früher bei Firefox hatte ich ein Plugin dafür, bei Chrome bisher nicht. Brauche ich auch nicht mehr.

Google Logo

Jetzt werden wieder die Spezialisten kommen, die mir in den Kommentaren erzählen wollen, dass target=“_blank“ böse ist und dass man das auch mit der mittleren Maustaste machen kann. Hierzu: Erstens target=“_blank“ hat sich eingebürgert. Viele Menschen die ich kenne – auch ich – erwarten, dass sich ein externer Link in einem neuen Tab öffnet. Zweitens öffnet sich ein mit der mittleren Maustaste geöffneter Link im Hintergrund. Ich will das Suchergebnis allerdings sofort im Vordergrund haben. Ein Klick gespart. Zudem schließe ich dann nicht immer aus Versehen die Suche.

Wie kann ich also die Google Suchergebnisse im neuen Tab öffnen? Genau, einfach in die Sucheinstellungen. Neben interessanten Punkten wie SafeSearch-Filter, Google Instant, Ergebnisse pro Seite und einer Blockiermöglichkeit gibt es auch den für uns interessanten Punkt: Öffnen von Ergebnissen. Damit kann man – Überraschung – bestimmen, wie sich ein Link in Zukunft öffnen soll.

Google Suchergebnisse im neuen Tab öffnen

Etwas unglücklich formuliert mit dem neuen Browserfenster, aber das ist nebensächlich. Hier könnte Google sicherlich noch eine Erkennung reinbauen. Wenn IE6, dann Browserfenster, sonst Tab. Anyway, ein Klick und dann noch auf Speichern und schwupp kann man bequem suchen, ohne aus Versehen das Suchfenster zu schließen, weil man die Seite geschlossen hat, welche einem kein passendes Ergebnis geliefert hat. An sich nichts Besonderes, für mich ist es allerdings eine große Hilfe. Was haltet ihr davon? Sinn oder Unsinn?

Zu den Google Sucheinstellungen

7 Kommentare

  1. Ich habe festgestellt, dass diese Einstellung leider nicht immer zuverlässig funktioniert.
    Keine Ahnung woran das liegt, die restlichen Einstellungen werden ansonsten immer berücksichtigt.

    Auf diesen Kommentar antworten
    0
  2. Eine sehr coole Funktion.
    Diese ist für mich sehr hilfreich, weil ich in der Vergangenheit lieder oft neu suchen musste, wenn sich eine Webseite im selben Tab geöffnet hatte und ich diesen dann vorschnell geschlossen hatte, anstatt auf zurück zu klicken und zu den Suchergebnissen zurückzukehren.

    Gerade bei größeren Recherchen über Google war dies sehr lässtig.
    Man befindet sich dann ja nicht unbedingt auf der ersten Ergebnisseite von Google oder hat komplizierte Suchanfragen bereits wieder vergessen, sodass man unmöglich erneut auf das vorherige Suchergebnis zurückgreifen kann.

    Ich danke also sehr für Ihren Post
    und werde Ihre Seite gerne weiterempfehlen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    0
  3. Danke! :D
    Endlich rausgefunden wie man das deaktivieren kann…
    Auf einmal öffnen sich die Ergebnisse im neuen Tab, und das im Vordergrund.
    Ich war es gewohnt mit der mittleren Maustaste alle interessanten Ergebnisse durchzuklicken und mich durch die Tabs zu kämpfen, oder eines zu öffnen und mit 4./5. Maustaste vor/zurück zu kommen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    0
  4. Super! Da ich sehr viel recherchiere ist ein neuer Tab zwingend nötig. Funktionierte auch bisher. Nur hatte ich gestern wohl zuviel im Browsercache aufgeräumt und die Funktion „Suchergebnisse im neuen Tab“ war weg.

    Auf diesen Kommentar antworten
    0
  5. Bei mir funktioniert es zwar direkt nachdem ich die Einstellung geändert habe. Sobald ich aber den Browser schließe und neu öffne, funktioniert es nicht mehr und ich darf es neu einstellen, darauf hab ich natürlich nicht so große Lust. Weiß jemand woran es liegen kann??

    Auf diesen Kommentar antworten
    0

Weitere Kommentare sind auf diesem Blog nicht mehr möglich.