Hört auf an der Uhr zu drehen!

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 8 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Jedes Jahr der gleiche Käse. Am letzten Sonntag im März und Oktober werden die Uhren jeweils vor oder zurück gedreht. Im März kriegen wir die Sommerzeit und im Oktober die Winterzeit – oder auch die Normalzeit. Und darum geht es, eine Petition um diesen Käse endlich wieder abzuschaffen, denn die Sommerzeit ist vieles, aber ganz sicher nicht notwendig.

Sonnenaufgang

Ursprünglich wurde die Zeitumstellung unter Anderem wegen einer angeblichen Energieeinsparung eingeführt, mehrere Studien haben allerdings mittlerweile belegt, dass durch die Umstellung der Energieverbrauch zwischen 1-5% (je nach Studie) ansteigt. Dazu kommt, dass man während der Umstellungsphase, welche mehrere Tage dauert, weit unproduktiver ist. Dass diese Umstellung nicht gerade gesundheitsfördernd ist, kommt dazu.

In Deutschland wurde die Sommerzeit übrigens mehrfach eingeführt und wieder entfernt. Erstmals wurde sie im ersten Weltkrieg 1916 eingeführt. Dabei wurde Anfang und Ende seitdem immer wieder verschoben. Zwischen 1950 und 1979 hatten wir gar keine Sommerzeit. Die heute bekannte Sommerzeitenregelung haben wir also seit 1980 und damit ist sie lange überfällig.

Interessant auch hier, ein Auszug aus dem Text zur Petition, welcher sich auf die gesundheitlichen Probleme bezieht:

Statistiken aus anderen medizinischen Quellen belegen, dass durch die Zeitumstellung zwischen 8 1/2 und 12 Prozent mehr Menschen einen Arzt aufsuchen, wobei die Anpassung an die Sommerzeit besonders schwierig ist. Die Einnahme von Schlafmitteln und Antidepressiva steigt in dieser Zeit deutlich an. Aufgrund von chronischer Müdigkeit steigt in den Wochen nach der Zeitumstellung die Unfallhäufigkeit im Straßenverkehr, am Arbeitsplatz sowie im privaten Bereich. Eine schwedische Studie sowie Krankenhausdaten der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) belegen den Zusammenhang zwischen der Umstellung von der Normalzeit auf die Sommerzeit und einem 25% erhöhten Herzinfarkt-Risiko.

Daher wurde (mal wieder) Eine Petition ins Leben gerufen, um die Sommerzeit endlich abzuschaffen. Auch wenn es die letzten Male nicht geklappt hat, die geforderte Anzahl der Unterschriften zu erreichen, kann man es ja nochmal probieren, schließlich hat sich die Reichweite des Internets abermals vergrößert. Derzeit sind es 17.744 Unterschriften.
Zur Petition geht es hier:

Abschaffung der Sommerzeit – Petition

Die Kommentare für diesen Beitrag wurden geschlossen. Das passiert automatisch nach einige Monate nachdem der Beitrag online ging. Außerdem schließen wir z.B. die Kommentare, wenn die Diskussion zu hitzig geführt wurde und der Autor des Beitrages dem keine Plattform mehr bieten wollte. Solltest du dennoch etwas mitteilen wollen, findest du mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Kontakt-Seite.