WindowsUnited Podcast 12 – Ich bin dabei

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 3 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

So, mal ein kurzer Beitrag am Rande. Ich wurde die Woche vom werten Herrn Königsstein von WindowUnited angeschrieben, ob ich nicht zufällig Lust hätte, mal in deren Podcast mitzumachen. Da ich lange nicht mehr bei einem Podcast dabei war und die Seite zu meinen Top-Blogs gehört, wenn es um Sachen wie Microsoft, Windows Phone und Windows geht, habe ich einfach mal zugesagt. Der Ursprungsplan zu Dritt im Podcast zu sein, ging leider nicht auf, weil die Podcast-Partner von Königsstein mal eben auf der CeBit ist und es da nirgends gescheites WLAN gibt, aber wir haben das zu zweit auch irgendwie hinbekommen.

WindowsUnited Podcast

Wie zu erwarten, finde ich meine Stimme aufgenommen wieder mal ganz ganz schrecklich, aber da muss ich wohl durch. Auf jeden Fall haben wir den Podcast gestern Abend aufgenommen und somit ist er noch ganz frisch zusammengeschustert und jetzt schon verfügbar auf WindowsUnited. Wer schon immer mal hören wollte, wie ich mich auf Band anhöre, der kann ja einfach mal reinhören. Zu Beginn geht es kurz um mich und den Namen kaiserkiwi, aber dann geht es auch schon los, dass ich mich ständig versprechen kann und viel zu viel rede. Schaut einfach mal rein.

WindowsUnited Podcast 12

Ein Kommentar

  1. Großartig, da war ja mein Kronprinz in seinem Element. Deine Stimme ist auch nicht schrecklich, im Gegenteil, sehr angenehm dir zuzuhören. Hast eine schöne Radiostimme. Es hat jedenfalls großen Spaß gemacht euren Dialog zu verfolgen, auch wenn ich nur die Hälfte vom dem „Technikkram“ verstanden habe. :D Tolle Idee das Ganze. Weiter so!
    …. und das du dich etwas versprochen hast, lag sicherlich auch daran, dass du zum Anfang nervös warst, sowas macht man ja schließlich nicht jeden Tag.

    Ich bin jedenfalls begeistert und stolz auf dich.

    Auf diesen Kommentar antworten
    0

Weitere Kommentare sind auf diesem Blog nicht mehr möglich.