Mirror’s Edge Catalyst – 20 Minuten Gameplay im Video

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Ich bin eigentlich nicht so der Freund von schnellen Parkour-Spielen, doch ein Spiel hatte ich die letzten Jahre immer im Fokus. Mirror’s Edge. Bis vor Kurzem habe ich es allerdings noch nie gespielt. Bis ich es dann auf Twitter für die Xbox gewann. Eigentlich für die Xbox 360, aber dank Abwärtskompatibilität lässt es sich ja auch problemlos auf der Xbox One spielen. Schwer ist es, schnell und für meinen Geschmack manchmal nicht ganz so intuitiv, wie es sein könnte. Ebenso lerne ich neue Fluchworte von mir, wenn ich zum 30. Mal an einer einfach aussehenden Stelle abstürze. Aber ehrlich, es macht richtig Spaß.

Deswegen ist der Nachfolger, welcher jetzt mal eben 7½ Jahre später erfolgt auch definitiv ein Spiel, welches ich mir holen möchte. Was mich am ersten Teil beeindruckt hat: Obwohl das Spiel von 2008 ist, hat es grafisch einiges zu bieten und hier lässt man sich auch bei Mirror’s Edge Catalyst nicht zwei Mal bitten. Die Grafik sieht wirklich fantastisch aus und ich freue mich schon drauf, mit Faith in dem deutlich intuitiver aussehenden zweiten Teil rumzurennen. Wer Lust hat, sich die erste Mission mal anzusehen, kann das jetzt mit folgendem Video machen. Mirror’s Edge Catalyst erscheint übrigens am 26. Mai 2016 für Xbox One, PS4 und PC.

via derStandard

Keine Kommentare

Weitere Kommentare sind auf diesem Blog nicht mehr möglich.