Games with Gold im Januar – World of Van Helsing: Deathtrap, Killer Instinct Staffel 2 und mehr

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 5 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Morgen ist der 1. Januar und das heißt nicht nur, dass das Jahr 2017 beginnt, sondern bedeutet auch eine neue Runde Games with Gold geht los! Während man sich aktuell noch Kalimba, Outlast und Burnout Paradise sichern kann, wurden längst die Spiele für den Januar bekannt gegeben. Etwa 89€ spart man als Gold Abonnent diesen Monat, sofern man die Spiele noch nicht hat und dieses Mal ist ein alter Bekannter mit dabei.

Kurze Erklärung zu Games with Gold. Hierbei stellt Microsoft jeden Monat 2 Spiele für die Xbox One und zwei Spiele für die Xbox 360 kostenlos für alle zur Verfügung, die ein gültiges Xbox Live Gold Abonnement laufen haben. Hierbei fallen keine weiteren Kosten für die Spiele selbst an und auch wenn man Xbox Live Gold irgendwann kündigt, bleiben alle erhaltenen Spiele für einen weiterhin downloadbar und auch spielbar. Alle Xbox 360 Spiele die mit Games with Gold kommen, laufen dank Abwärtskompatibilität auch auf der Xbox One.

Games with Gold im Januar geht gut los…

Der Monat geht los mit World of Van Helsing: Deathtrap. Einem Tower Defense/Action-Rollenspiel Hybrid, welcher gerade erst für die Xbox One veröffentlicht wurde. Ob in vordefinierten Welten oder selbst erstellten, baut man Türme, um seine Basis zu verteidigen. Damit das nicht zu langweilig wird, hat man auch noch Helden, welche man leveln kann. Sieht verdammt großartig aus und ich weiß schon, was ich im neuen Jahr spielen werde. Der Trailer sieht auf jeden Fall vielversprechend aus. Für die Xbox 360 (und natürlich via Abwärtskompatibilität auf der Xbox One) geht es los mit The Cave. Hierbei handelt es sich um ein Jump’n’Run.

Am 16. Januar geht es dann weiter mit einem alten Bekannten. Vor einem Jahr gab es im Januar 2016 Killer Instinct gratis. Also die erste Staffel, denn das Spiel im Gesamten ist gratis. Genau aus diesem Grund bekommt man im Januar 2017 auch die zweite Staffel gratis. Damals haute mich das Spiel insbesondere wegen der extrem schlechten Performance nicht vom Hocker. Ich schaue es mir mit der zweiten Staffel allerdings gerne nochmal an. Auch für die Xbox 360 geht es mit einem alten Bekannten weiter, zumindest für einen bestimmten Jahrgang. Rayman ist wieder da. Also schon wieder. Auch hierbei handelt es sich um ein Jump’n’Run, wie viele sicherlich noch wissen.

Games with Gold aufrufen

via Major Nelson

Ein Kommentar

  1. Die letzten Rayman Teile kann ich für Jump & Run Fans einfach nur empfehlen. Die sind spielerisch, grafisch & soundtechnisch (die Musik ist perfekt auf die Levels abgestimmt), auch vom Leveldesign, wie von den Gags her erste Sahne. Wenn man’s mag ;-)

    Guten Rutsch nach Berlin !