Rundumschlag: Games with Gold, PS Plus und der Xbox Game Pass im März 2018

Einige erinnern sich sicherlich noch dran, dass ich früher jeden Monat über die Spiele berichtet habe, welche mit Games with Gold kostenlos kamen. Mittlerweile hat sich nicht nur meine eigene Bandbreite erweitert, sodass mich PlayStation Plus auch interessiert, sondern der Xbox Game Pass wurde kürzlich sehr viel interessanter. (Hier nachzulesen), um daraus jetzt nicht drei Beiträge zu machen, möchte ich einfach kurz alles in einem Beitrag zusammenfassen.

Xbox Controller

Xbox: Games with Gold

Los geht es mit Games with Gold, welches die letzten Monate ja nicht unbedingt damit glänzen konnte, in irgendeiner Form erwähnenswert gewesen zu sein. Diesen Monat ist seit längerem mal wieder ein gutes Spiel dabei. Vom letzten Monat und bis zum 15. März kann man übrigens noch Assassin’s Creed Chronicles: India mitnehmen.

Dazu kommt ab heute noch Trials of the Blood Dragon für die Xbox One und Merida Legende der Highlands (Englisch Brave: The Video Game) dazu. Interessanter wird es dann am 16. März, denn hier findet sich SUPERHOT unter den Games with Gold. Ein Spiel welches schon länger auf meiner Liste steht und viele gute Bewertungen abräumen konnte. Außerdem kommt noch Quantum Conundrum für die Xbox 360 dazu.

Games with Gold - Maerz 2018

PlayStation: PS Plus

Weiter geht es mit PlayStation Plus, welches sich diesen Monat auf keinen Fall verstecken muss. Um die kürzliche Preiserhöhung des PS Plus nicht allzu schmerzhaft zu machen, gibt es seit einigen Monaten wirkliche Leckerbissen unter den vermeintlich kostenlosen Spielen. Sony beglückt uns diesen Monat mit Bloodborne und Ratchet & Clank, als besonders erwähnenswerte Titel. Außerdem gesellen sich noch Legend of Kay Anniversary (PS3), Mighty No. 9 (PS3 & PS4) sowie Claire: Extended Cut und Bombing Busters (Je PS Vita und PS4) dazu. Außer Mighty No. 9 sagt mir hier leider nichts etwas, was aber nicht heißen muss, dass alle Spiele so schlecht sind, wie man Mighty No. 9 immer nachsagt.

Eine kleine negative Nachricht erreichte alle PS Plus Abonnenten gestern per Mail, sofern diese nicht im Spam gelandet ist. Denn nachdem PS Plus kürzlich teurer wurde, kriegt man ab dem 08. März 2019 (Also in einem Jahr) auch noch weniger fürs Geld. Denn ab da fallen Spiele für die PlayStation 3 und PS Vita raus und es wird ausschließlich Spiele für die PlayStation 4 im PS Plus geben. Spiele die man bisher über PS Plus bezogen hat, können allerdings auch nach diesem Datum abgerufen werden, vorausgesetzt das Abo ist weiterhin aktiv.

PS Plus - Maerz 2018

Xbox: Xbox Game Pass

Den Game Pass empfinde ich diesen Monat persönlich am interessantesten, allerdings ist das auch nicht verwunderlich. Schließlich kommt endlich Sea of Thieves raus und es gibt vermutlich kein Spiel auf das ich mich je so gefreut habe (Welches kein Zelda ist), seitdem ich das erste mal von Scalebound gehört habe. Und ja, ich werde Microsoft die Einstellung von Scalebound nachtragen, bis das widerrufen wird.

Aber ich schweife ab. Sea of Thieves ist natürlich nicht der einzige große Titel, der im März (Dieses Spiel explizit am 20. März) dazu kommt, denn mit von der Partie ist auch ein Knaller wie Dovetail Games Euro Fishing! Ja ihr habt richtig gehört, der berühmte Blockbuster Euro Fishing kommt in den Game Pass!

Spaß bei Seite, deutlich interessanter sind natürlich Titel wie OXENFREE, Rise of the Tomb Raider und das noch gar nicht so alte Super Lucky’s Tale. Letzteres ist aber wenig verwunderlich, schließlich kommt es von den Microsoft Studios und das Ziel ist es nach wie vor, dass alle Microsoft Games im Game Pass landen (Bei den Forza-Teilen wird das sicherlich schwieriger, wegen der Musiklizenzen).

Man merkt auf jeden Fall, dass Microsoft sich ins Zeug legt, dass ein so großer Titel wie Rise of the Tomb Raider mit dabei ist, ist viel wert und auch OXENFREE ist ziemlich beliebt. Außerdem mit dabei sind übrigens noch Resident Evil Revelations 2, The Final Station und für die Xbox 360 (Aber natürlich auf der Xbox One spielbar) Sonic CD.

Ich würde einfach mal behaupten, dass allein diese 8 Spiele die 9,99€ für den Xbox Game Pass rechtfertigen. Ich bin spätestens am 20. März mit dem Release dabei, den passenden Controller habe ich mir bereits gestern geholt.

Keine Kommentare

Weitere Kommentare sind auf diesem Blog nicht mehr möglich.