Vorsicht! Doodle Jump Malware aus China

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 10 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Eigentlich wollte ich das ja bei Google+ schreiben, aber nachdem ich mir die Berechtigungen angesehen habe, dachte ich mir, dass das Alle was angeht. Es geht um eine chinesische Kopie von Doodle Jump, welche ich gerade durch Zufall gefunden habe.

Irgendwie ja schon traurig. Das ist ja offensichtlich nicht das original Doodle Jump, denn dieses findet sich unter den kostenpflichtigen Top-Spielen. Dennoch wurde es bereits 100.000-500.000 Mal installiert. Zumindest laut Market. Wie man unschwer erkennen kann, hat man hier ein chinesisches Spiel, was scheinbar eine 1zu1-Kopie ist. Alleine da wäre ich schon skeptisch, doch bei den Berechtigungen würde es spätestens auffallen.

Nehmen wir mal die Berechtigungen vom normalen Doodle Jump:

  • Uneingeschränkter Internetzugriff
  • Telefonstatus lesen und identifizieren
  • Standby-Modus deaktivieren
  • Vibrationsalarm steuern

Klingt an sich soweit in Ordnung. Der Telefonstatus wird übrigens benötigt, um das Spiel automatisch zu pausieren, wenn man angerufen wird. Und jetzt die Berechtigungen der chinesischen App:

  • Ungefährer (netzwerkbasierter) Standort
  • Uneingeschränkter Internetzugriff
  • Vertrauliche Protokolldaten lesen
  • Telefonstatus lesen und identifizieren
  • Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschen
  • Standby-Modus deaktivieren
  • Netzwerkstatus anzeigen
  • WLAN-Status anzeigen

Die fett hervorgehobenen sind nur bei der chinesischen Version. Autsch, kann ich da nur sagen. Also sind mindesten 100.000 Android-Nutzer so (Entschuldigung) dämlich und geben einer offensichtlichen Raubkopie die Rechte vertrauliche Protokolldaten zu lesen? Kurz mal eben das was im Android-Market unter der Berechtigung steht.

Ermöglicht einer App, die verschiedenen Protokolldateien des Systems zu lesen. So können allgemeine Informationen zu den auf Ihrem Gerät durchgeführten Aktionen eingesehen werden. Diese können persönliche oder geheime Daten enthalten.

Ich denke das Problem ist klar oder? Es gibt übrigens auch 347 (Entschuldigung) Deppen, die der App ein +1 geben. Ich persönlich würde ja bevorzugen die paar Cent für Doodle Jump auszugeben und dafür eine aktuelle Version zu haben (Laut den Kommentaren ist es keine), als meine Seele an Chinesen zu verkaufen. Nichts gegen Chinesen, aber wir wissen alle, dass daher ganz gerne mal etwas dubiose Software herkommt.

Mir persönlich sind auch die Kommentare unverständlich. Keiner dort scheint zu schnallen, dass es sich hier um etwas handelt, was sich definitiv nicht mehr im legalen Bereich bewegt. Hier einige Zitate:

Anfangs war ich ja skeptisch, das ganze auf chinesich zu haben, aber die wörter lassen sich leicht verstehen, es ist ganz gut

Sprache egal. Spielt keine rolle. Gleicher spaß. Ist ja schließlich umsonst

Echt geil… Selbe wie die bezahlte Version halt nur chinesisch…

So wie normales doodle jump nur kostenlos und auf chinesisch. Funktioniert super! Riesengroßes Dankeschön an die Entwickler!!!

Also man sieht wieder mal schön, die Leute haben keine Ahnung und nehmen jedes Risiko in Kauf, für eine App die gerade einmal 0,69€ kostet. Niemandem wird ein Zacken aus der Krone brechen, wenn er ein Spiel für die paar Cent kauft. Aber es sind eure Daten. Ich wollte euch nur mal drauf hinweisen.

Natürlich habe ich keine Beweise, dass damit wirklich böse Dinge angestellt werden, aber mal ganz ehrlich, wollte ihr das Risiko eingehen? Hier der Link zu der App, damit ihr wisst, welche ich meine. Und der Link zum echten Doodle Jump.

China-Doodle Jump Das echte Doodle Jump 

Die Kommentare für diesen Beitrag wurden geschlossen. Das passiert automatisch nach einige Monate nachdem der Beitrag online ging. Außerdem schließen wir z.B. die Kommentare, wenn die Diskussion zu hitzig geführt wurde und der Autor des Beitrages dem keine Plattform mehr bieten wollte. Solltest du dennoch etwas mitteilen wollen, findest du mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Kontakt-Seite.