Gesperrte YouTube-Videos sehen – Stealthy

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 6 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Kennen wir es nicht alle? Gesperrte YouTube-Videos. Es nervt und das sogar mehr als nur ein bisschen. Bekanntermaßen sind nur wir in Deutschland so extrem davon betroffen, sprich würden wir in den USA-Leben hätten wir keinerlei Probleme. Hm… Kurz in die USA für ein Video? Neee. Proxy? Für den Laien zu kompliziert. Daher eine Chrome-Erweiterung, die installiert wird, dann noch 2 Klicks und ab sofort hat man eine 1-Klick-Lösung.

Lieben wir dieses Bild nicht Alle? YouTube kann nichts dafür, die müssen sich an geltende Rechte halten. Aber wir eben auch nicht und ich will ehrlich alle Videos sehen. So habe ich schon mal Hide My Ass vorgestellt. Doch das ist recht umständlich. Über die Monate hinweg wurde allgemein überall viel vorgestellt. Bei Google+ habe ich nun einen exzellenten Tipp bekommen – Stealthy. Eine einfache Erweiterung für Chrome, die uns als Amerikaner surfen lässt.

Ein Klick und schon läuft's

Nun besuchen wir also YouTube und sehen das oben erwähne Bild. Dann einfach auf das Icon klicken, dieses färbt sich dann grün. Seite neu laden und schwupp das Video lädt ohne Umwege. Unter Umständen allerdings ein klein wenig langsamer. Ich merkte keinen großen Unterschied. Klasse? Klasse! Eine neue Standarderweiterung. Nach der Installation bekommt ihr übrigens die Setting vorgesetzt. Wählt dort einfach den Punkt »Used for access services than are only allowed from the U.S. (e.g. Pandora).« und klickt rechts unten auf Save. Das war es mit der Konfiguration, dann funktioniert Alles. Für den Laien verständlich und somit auch für Anfänger, Profis und was nicht Alles geeignet. Kein Proxygewusel mehr, einfach nur noch genießen. Viel Spaß mit Stealthy.

Stealthy für Chrome Gesperrtes Youtube-Video (zum testen)

Quellen: Tipp: Robert bei Google+ Test-Video: Caschy 

6 Kommentare

Weitere Kommentare sind auf diesem Blog nicht mehr möglich.