Xampp – Effizienter lokal an Webseiten arbeiten

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 12 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Wenn man seine Webseiten nicht mehr nur aus reinem (X)HTML und CSS erstellt, sondern auch PHP benutzt, reicht die einfache Browservorschau nicht mehr aus. Denn PHP-Dateien werden von den Browsern nicht interpretiert. Ab sofort muss man seine Dateien nach einer Änderung immer hochladen um diese zu testen. Dies ist sehr zeitaufwändig und umständlich. Zum Glück muss das aber nicht sein – dank XAMPP!

Xampp Logo

Mit XAMPP von Apache Friends ist das Alles kein Problem. XAMPP installiert eine Webserverumgebung auf Windows mit welcher auch PHP intepretiert werden kann. Der klare Vorteil – die Daten sind geändert sobald man sie speichert, man muss sie nicht mehr extra hochladen und spart dadurch enorm Zeit.

In dem Ordner „htdocs“ werden die Unterordner für die projekte angelegt und sind dann leicht über diese zu erreichen. Der Ordner „test“ würde dann im Browser mit http://localhost/test/ zu erreichen sein. Der Ordner „versuch“ im Ordner „test“ wäre über die Adresse http://localhost/test/versuch/ erreichbar.

Der große Vorteil an XAMPP ist, dass man ohne Schaden anzurichten einfach alles testen kann. Mit PHP, MySQL und sogar Perl hat man einige Freiheiten um zu testen. Gleichzeitig lernt man auch ein bisschen mehr das ursprüngliche und komplette Datenbank-Administratortool phpmyadmin kennen, welches bei vielen Hostern nur in einer abgespeckten Version zu finden ist.

Bei Apache Friends kann man sich XAMPP herunterladen und zwischen den Versionen Installer, ZIP und EXE entscheiden. Mit der ZIP-Version kann man XAMPP schnell und einfach ausprobieren. Dieses Paket ist zwar vom Download her mit 76MB das größte, doch erspart man sich die Installation und kann es somit auf unterschiedlichen Systemen parallel nutzen.

Zum testen kann man allerdings auch leicht XAMPP-Lite benutzen, wenn man keine große Bandbreite zur Verfügung hat und der Download somit ziemlich lange dauern würde.

Die Installation läuft relativ leicht ab, doch sollte es probleme geben oder sollten Sie bedenken haben, bieten die Apache Friends eine kleine Installationsanleitung an, welche bei den ersten Schritten hilft. Diese Anleitung ist jeweils für die 3 unterschiedlichen Versionen von XAMPP zu haben. Weiter unten auf der Seite gibt es dann noch kleinere Tipps und Anleitungen.

Die Kommentare für diesen Beitrag wurden geschlossen. Das passiert automatisch nach einige Monate nachdem der Beitrag online ging. Außerdem schließen wir z.B. die Kommentare, wenn die Diskussion zu hitzig geführt wurde und der Autor des Beitrages dem keine Plattform mehr bieten wollte. Solltest du dennoch etwas mitteilen wollen, findest du mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Kontakt-Seite.