Steam Statistiken im Dezember – Willkommen Windows 10

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 7 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Einmal alle 3 Monate schnappe ich mir die Statistiken bei Steam, um zu schauen womit Gamer so unterwegs sind. Monatliche Statistiken schwanken zu sehr, als dass sie wirklich was zeigen würden, daher entschied ich mich für den Vierteljahres-Rhythmus. Die normalen Statistiken kennen wir uns wir wissen mindestens genauso gut, dass sie auf jeder Seite teils dramatisch unterschiedlich sind. Gamer dürften größtenteils Steam nutzen, daher finde ich die Zahlen interessanter.

Steam-Windows-Version-Zahlen-Dezember-2014

Auch in diesem Quartal zeigt sich im Vergleich zu September eine deutliche Änderung in Richtung Windows 8 und eine Abkehr von Windows 7. Dies mag sicherlich daher rühren, dass einige Gamer immer die neueste Hardware wollen und Spiele auf Windows 8 tendenziell schneller laufen, als mit älteren Systemen. Entsprechend selten ist auch Windows XP vertreten, welches im Vergleich zu vor 3 Monaten auch wieder deutlich abnahm.

Hier also die Zahlen der zusammengefassten Versionen in einer Liste:

  • Windows 7 — 61,82% -0,95%
  • Windows 8 — 31,46% +2,33%
  • Windows XP — 4,35% -1,02%
  • Windows Vista — 2,13% -0,53%
  • Windows 10 – 0,17% +0,17%

Und hier die Liste aller Versionen im einzelnen im Vergleich zu vor 3 Monaten. Quasi dasselbe wie die Grafik oben, nur eben statt August nehme ich den September als Vergleich:

  • Windows 7 64-Bit — 49,93% -0,43%
  • Windows 8.1 64-Bit — 24,59% +4,69%
  • Windows 7 32-Bit — 11,89% -0,52%
  • Windows 8 64-Bit — 5,89% -2,35%
  • Windows XP 32-Bit — 4,11% -1,0%
  • Windows Vista 64-bit — 1,34% -0,34%
  • Windows Vista 32-Bit — 0,79% -0,19%
  • Windows 8.1 32-Bit — 0,60% +0,15%
  • Windows 8 32-Bit — 0,38% -0,15%
  • Windows XP 64-bit — 0,24% -0,02%
  • Windows 10 64 Bit – 0,17% +0,17%

Erfreulich zu sehen ist auf jeden Fall, dass wieder nur die neuen Versionen von Windows zugelegt haben. Dieses Mal allerdings mit einer kleinen Überraschung. Windows 10 ist erstmals in der Statistik vertreten und das gleich bei 0,17%. Laut Microsoft nutzen derzeit rund eine Millionen Nutzer die sehr frühe Version des künftigen Betriebssystems, eine nicht unwesentlicher Teil davon scheint auch Steam installiert zu haben.

Auf jeden Fall hat Windows 8 wie zu erwarten die 30%-Marke endlich geknackt. Ich bezweifle allerdings, dass es jemals die 50% erreichen wird, da vorher Windows 10 auf den Markt kommt. 40% halte ich persönlich bereits für unwahrscheinlich, was ich schade finde, denn viele Leute verpassen leider die Vorteile von Windows 8.

Hier im Blog nutzten in den letzten 30 Tagen übrigens 22,1% aller Besucher Windows 8 & 8.1. Windows 7 ist mit 33,2% auf Platz 1 und da auch mobile Geräte mitgezählt werden, kommt auf Platz 3 Android mit ganzen 17,7%. Windows Phone kriecht hier übrigens mit 0,8% rum und ist damit auf der exakt gleichen Höhe wie Linux. Mit Windows 10 waren ganze 4 Leute hier :D Ebenso viele wie mit Windows 2000. Ehrlich, wer nutzt das noch!?

Damit war das die letzte Steam-Statistik für dieses Jahr. Da sie bei mir wie üblich alle 3 Monate kommt, sehen wir uns zu dieser im März 2015 wieder. Natürlich seid ihr herzlich eingeladen auch sonst hier auf dem Blog rumzusurfen ;)

Die Kommentare für diesen Beitrag wurden geschlossen. Das passiert automatisch nach einige Monate nachdem der Beitrag online ging. Außerdem schließen wir z.B. die Kommentare, wenn die Diskussion zu hitzig geführt wurde und der Autor des Beitrages dem keine Plattform mehr bieten wollte. Solltest du dennoch etwas mitteilen wollen, findest du mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Kontakt-Seite.