WOW!Hegenberg-Tour – Jan Hegenberg wieder unterwegs

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 13 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Wie ich soeben von meine Bruder erfahren habe und auch auf der Seite von Jan Hegenberg nachprüfen konnte, wird der genannte Künstler zu Beginn des nächsten Jahres wieder auf Tour gehen. Mit dem Namen WOW!HEGENBERG erinnert der Name stark an die letzte Tour und sein gleichnamiges Album BAM!HEGENBERG.
4 Städte wird Jan Hegenberg wieder erobern und Berlin ist wie immer mit dabei.

Nach seiner letzten Tour namens BAM!HEGENBERG – ein Mix aus dem Namen seiner Band (BAM!) und seinem Nachnamen – in welcher er sein neustes Album erstmalig vorstellte und zum Verkauf anbot, machte Jan Hegenberg bereits mit einer Wunschkonzert-Tour in wenigen Städten weiter.

Seit geschätzten 3 Jahren war Jan Hegenberg durchgehend auf Tour und hat währenddessen ein Album mit 11 Liedern herausgebracht, in welchem das erste mal seine Band BAM! offiziell mit dabei ist. Non-stop on Tour und dann noch währenddessen ein Album herausbringen schaffen die wenigsten Künstler, er ist einer davon.

Nachdem diese Tourreihe vorbei war, sah man auf der Seite nur noch die alten Tourdaten. Man konnte sich denken, dass er mal eine wohlverdiente Pause machen würde – doch scheinbar nicht lange.
Bereits ab dem 10. Januar 2009 geht Jan Hegenberg wieder in 4 Städten auf Tour. Hamburg, Berlin, Reichenbach und München, in dieser Reihenfolge tourt er wieder durch Deutschland.

Am 11. Januar wird Jan Hegenberg auch wieder in Berlin – meiner Heimatstadt – auftreten und für 13€ wieder mehr als genug für das Geld liefern. Ob WOW!HEGENBERG nur der Name der Tour ist oder ob er gleich wieder ein neues Album herausbringt, ist mir derzeit nicht bekannt. Insider wissen jedoch, dass das nächsten Album eher in die Mittelalterrichtung gehen soll.

Da WOW die Abkürzung für World of Warcraft ist kann man annehmen, dass daher der mittelalterliche Wind weht. Doch dies ist derzeit leider nicht bekannt. Ich werde auf jeden Fall vor Ort sein um dies herauszufinden.

Die Kommentare für diesen Beitrag wurden geschlossen. Das passiert automatisch nach einige Monate nachdem der Beitrag online ging. Außerdem schließen wir z.B. die Kommentare, wenn die Diskussion zu hitzig geführt wurde und der Autor des Beitrages dem keine Plattform mehr bieten wollte. Solltest du dennoch etwas mitteilen wollen, findest du mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Kontakt-Seite.