jQuery 1.8 erschienen

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 9 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Mal was, was ich hier lange nicht mehr gemacht habe. Etwas in Richtung Webdesign, Webentwicklung erwähnen. Wie ich soeben erfahren habe, ist das beliebte – und von mir bevorzugte – JavaScript-Framework jQuery in der Version 1.8 erschienen. Webentwickler sollten nun also schauen, ob sie ihr jQuery einfach mal austauschen können, ohne dass irgendwas nicht mehr funktioniert. Wenn man allerdings keinen alten Code verwendet, sollte es hier weniger Probleme geben. Wenn man viele jQuery Plugins verwendet, sollte man genauer überprüfen.

jQuery Logo

Wenn bestimmte Plugins nicht mehr funktionieren, sollte man bevor man jQuery 1.8 entfernt lieber schauen, ob man nicht eine aktuellere Version des Plugins findet oder lieber doch eine Alternative.

Kurze Zusammenfassung der Verbesserungen:

  • jQuery Selectoren überarbeitet. Diese arbeitet nun schneller und stellt unter Anderem den :has()-Selektor nun auch für den IE6 & IE7 zur Verfügung.
  • jQuery Animationen überarbeitet. Diese sollten nun weit flüssiger laufen und wurden etwas erweitert.
  • Automatisches CSS-Prefixing. Wer viel mit CSS3 arbeitet wird es kennen, man fügt eine Eigenschaft hinzu und muss noch die Vendor-Prefixes der anderen Browser berücksichtigen. So werde aus einer Angabe mal eben 4 oder mehr. Nerviger Mist. Wenn man eine CSS3-Eigenschaft mit jQuery 1.8 hinzufügt, übernimmt dieses die Prefixes.
  • Über 160 Bugs behoben. Durch das überarbeiten der Selectoren und Animationen wurden viele (teilweise 2-3 Jahre alte) Bugs behoben. Zudem ein paar Positionierungsbugs und Bugs bezüglich des IE<9.
  • Weniger Code. jQuery 1.8 ist ein paar hundert Bytes kleiner als die Vorgängerversion. (Im Vergleich zu 1.7.2 sind es ca 2,3KB)

Alles in Allem ein nettes Update, welches ich die nächsten Tage auch in meine Projekte einbauen werde. Wer sich die komplette Changelog ansehen möchte, kann dies im zugehörigen Beitrag im jQuery Blog tun. Dort findet ihr auch die aktuellen Versionen zum Download.

2 Kommentare

  1. Danke für die Info, du nutzt ja hier im Blog sogar noch die v1.6.1. Ich warte noch bis Google die 1.8 hostet und binde diese dann ein.

    • Das Theme ist auch arg veraltet. Werde am Wochenende schauen, ob ich es updaten kann, ohne Probleme. Ansonsten dann halt im neuen Theme, welches ich mit September/Oktober mal gönne ^^