Chrome für Android – Tabs durchdrehen lassen

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 10 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Google kann es einfach nicht lassen. Immer wieder findet man in Anwendungen von Google irgendwelche Eastereggs, die einen zumindest kurz zum Schmunzeln bringen. Wie Eastereggs eben so sind, sind sie keineswegs nützlich. Nice to have allerdings schon. In Chrome für Android hat man auch eines eingebaut und das lässt mal eben die Tabs durchdrehen, wenn man mal eben nichts zu tun hat.

Sicherlich nicht unbedingt etwas Besonderes, aber cool dennoch. Wie man das macht? Einfach in Chrome für Android in der Übersicht der Tabs selbige 5 mal nach oben schieben. Schon dreht sich das Ding einmal. Nice to have. Mir gefällt es und es brachte mich zum Schmunzeln, als ich Chrome einem Arbeitskollegen gezeigt habe und es zufällig entdeckte ^_^

 

Die Kommentare für diesen Beitrag wurden geschlossen. Das passiert automatisch nach einige Monate nachdem der Beitrag online ging. Außerdem schließen wir z.B. die Kommentare, wenn die Diskussion zu hitzig geführt wurde und der Autor des Beitrages dem keine Plattform mehr bieten wollte. Solltest du dennoch etwas mitteilen wollen, findest du mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Kontakt-Seite.