WordPress 3.5 ist da

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 9 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Da guck mal einer Schau. Haben die Leute von WordPress tatsächlich dieses Jahr noch geschafft die Version 3.5 für unser Lieblingsblogsystem herauszubringen. Die nächste Mayor-Version von WordPress ist nun also da und kann wie gewohnt über den Update-Mechanismus installiert werden.  Einiges ist neu, einiges ist geblieben und wieder Anderes ist raus.

Wordpress Logo

So viel Neues gibt es im Release 3.5 mit dem Codenamen »Elvin« allerdings gar nicht, die neuen Dinge sind aber teilweise echt Dinge, auf die ich lange wartete. Allen voran, die neue Mediathek. Diese wurde von Grund auf überarbeitet und sagen wir es so, sie ist endlich benutzbar. Und laut Video und Screenshots so, wie man sich das wünschen würde. Dazu wurde das Design im Backend angepasst und unter Anderem Retina-Fähig gemacht, für nicht wenige durchaus wichtig. Zudem ist ein neues sehr schickes Standard-Theme namens Twenty Twelve dabei.

Wie laut Video und Screenshots? Update ich nicht? Ich halte es wie immer. Ein Update meines Blogs erfolgt frühestens eine Woche nach Release einer neuen Version. Da ich ab Donnerstag nächste Woche Urlaub habe, bietet sich das eh an :D
Ich habe wenig Lust auf Kinderkrankheiten, daher die Wartezeit von einer Woche.

Ein Kommentar

  1. „Update meines Blogs erfolgt frühestens eine Woche nach Release“
    das ist eine weise Entscheidung. ich sag nur „wpdb::prepare“. ;)