Cortana im Spartan-Browser im kurzen Demo-Video

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 7 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Spartan ist der Codename für den neuen Browser aus dem Hause Microsoft. Dieser wird mit Windows 10 kommen und sowohl auf Smartphones, als auch auf Tablets und Desktops unterwegs sein. Er löst den Internet Explorer ab und man erwartet großes von ihm. Jetzt hat WinBeta ein Video online gestellt, in dem sie mit einer sehr frühen Demo rumhantieren. Man sieht, dass es noch nicht für den Release gedacht ist, aber man sieht auch beeindruckend die Cortana-Integration, die in meinen Augen absolut gut funktioniert. Bin gespannt, wann ich Spartan das erste mal selbst testen kann. Hier das Video:

Windows 10: Cortana Integration in Spartan

via verge

2 Kommentare

  1. Oh ich freu mich auf die nächste Windows 10 preview :)
    Sieht echt super aus!

    • Geht mir ähnlich. Wenn die nächste Preview Spartan enthält, werde ich sie mir wohl auch mal installieren. Bisher sah ich dafür noch keinen Anreiz. Aber momentan sieht es so aus, als gäbe sich Microsoft wirklich Mühe.