Weitere Farben für die Xbox One S, neue Controller und ein neues Xbox Headset

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 3 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Microsoft ist derzeit stark an der Gaming-Front vertreten. Sie haben eine günstige, schicke und neuere Version ihrer Xbox One rausgebracht, welche in manchen Punkten sogar entscheidend besser ist, als die PlayStation 4 Pro. Sie haben ein gutes Spiele-Lineup, sie haben ein immer besser werdendes System auf der Xbox One und jetzt kommen auch noch Universal-Apps von Windows 10 dazu. Microsoft ist also gut aufgestellt. Perfekter Zeitpunkt, um neben dem ganzen Tam-Tam auf der Hauptbühne, auch noch Zubehör zu erneuern.

Xbox One new controller and headset

Bunte Controller und ein schickes Gaming-Headset für die Xbox One

Direkt zu Beginn wird wieder an der Controller-Front geschraubt. Denn hier gibt es neue Farben. Ein komplett blauer Controller, welcher mir optisch etwas weniger zusagt und ein Controller mit dem wundervollen Farbnamen Dawn Shadow. Damit wird die Shadow-Reihe erweitert, in welcher auch schon der extrem hübsche Dusk Shadow Controller und der Copper Shadow Controller zu finden sind. Ich mag diese Farbreihe wirklich gern und dieser pinke Controller sagt mir optisch überraschend gut zu. In folgendem Video könnt ihr ihn euch von allen Seiten ansehen:

Außerdem gibt es natürlich auch noch den neuen Controller, welcher mit der Xbox One S eingeführt wurde und unter anderem Bluetooth unterstützt, in schwarz. Alle drei Controller erscheinen weltweit in den kommenden Wochen.

Neues Headset für die Xbox One

Außerdem gibt es ein neues Headset, welches mit optisch wirklich zusagt. Das bisherige Xbox One Headset war mehr zweckdienlich, als wirklich gut. Dieses hier scheint allerdings nicht von schlechten Eltern zu sein. Es sind Over-Ear Kopfhörer, welche ich persönlich sehr bevorzuge, da mir On-Ear Kopfhörer recht schnell auf den Ohren weh tun. In-Ears vertrage ich hingegen gar nicht. Dazu sehe sie sehr robust aus und sollen ordentlichen Klang bieten, was bei den bisherigen Kopfhörern definitiv nicht der Fall war. Wie bei dem Dawn Shadow Controller handelt es sich bei dem Headset auch um eine Special Edition. Hier mal ein Video von allen Seiten:

Xbox One S in weiteren Farben

Neben der roten Special Edition für Gears of War 4 gibt es auch mit Battlefield 1 neue Bundles, weitere Farben. Nach der originalen weißen Xbox One – welche ich persönlich zwar wirklich schön finde, mir aber nicht ins Wohnzimmer stellen würde (Passt farblich einfach nicht) – gibt es auch eine in einem Militärgrün, was zu Battlefield ja definitiv passt und eine Version, welche ich besonders schön finde: Storm Grey. Das entspricht einen fast schwarzen Anthrazit, welches die Xbox One S nochmal deutlich edler wirken lässt.

Mir persönlich gefällt das neue, deutlich persönlichere, Zubehör extrem gut. Und ich bin froh, dass Microsoft mit der Xbox One endlich an dem Punkt angekommen ist, an dem sie sich auf solche Dinge konzentrieren können. Spätestens nachdem ich jetzt eine PS4 neben meiner Xbox One stehen habe weiß ich, dass die Xbox definitiv meine bevorzugte Plattform ist und auch erst einmal bleiben wird.

Videoquellen: Controller | Headset | Inhaltsquelle: Xbox

2 Kommentare

  1. Piiiiiink. Ich will haben :D Nein, Spaß beiseite. Das neue Xbox Gaming Headset ist designtechnisch der Hammer. Wenn der Klang entsprechend mithalten kann werde ich da sofort zuschlagen.

  2. Hab mir das Xbox One Headset vorweihnachtlich selbst geschenkt. Klasse Verarbeitung und klanglich Welten entfernt von meinem alten Sennheiser 20 Euro Klabbelkiste Headset.