Google+ mit neuem Icon

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 10 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Heute früh wurde ich bei Google+ von etwas überrascht, was mich auf den ersten Blick gar nicht glücklich macht. Das Favicon von Google+ wurde angepasst und wenn man es mal direkt aufruft, sieht es so aus, als würde das allgemeine Icon auch bald ausgetauscht werden. Ich mochte das alte Icon, das neue ist so… naja… Nicht so schön, wie ich finde.

Links das alte Icon, rechts das Neue. Klar, es passt besser zu dem normalen Google-Favicon, allerdings sieht es so nicht mehr ganz so hübsch aus. Es hebt sich nicht mehr ab. Ein schönes Zitat von Marcel zu diesem Favicon:

Find es ja eigentlich ganz hübsch. Bis auf das „G“, das „+“ und das Rot. ^^

Trifft es so ziemlich genau. So wie wir Google kennen, wird die Entscheidung sicherlich gefallen sein und das Google+Icon wird künftig so aussehen. Gewöhnen wird man sich sicherlich dran aber es ist gerade blöd für alle Designer, die ihre Iconpacks gerade erst mit dem Google+Icon ausgestattet haben, die dürfen jetzt noch einmal ran und der Wiedererkennungswert ist auch erst einmal dahin.

Was meint ihr zu dem neuen Favicon? Verbesserung oder Verschlechterung?

3 Kommentare

  1. ich finds gar nich so schlecht, aber ich steh auf die Art von Design… ich find nur das komische Backsteinrotbraun nicht wirklich schön… glaub in dem Blau vom Icon vorher wärs schöner…

  2. Ich finde das neue Design fragwürdig. Das alte Design verband man automatisch mit Google, durch die Google-Farben und das "g" in Google-Schrift. Das neue Design hat nichts von alledem, außerdem ist die Farbe komisch, werder rot noch braun, eher so ein mattes ziegelrot… Sieht aus wie der kleinste gemeinsame Nenner.