Games with Gold im Februar: Styx, Hand of Fate, Sacred Citadel und Gears of War 2 kostenlos für die Xbox

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 6 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Es ist mal wieder soweit. Die Spiele für Games with Gold im Februar sind bekannt und auch im kommenden Monat haut Microsoft ordentlich raus. Während man sich aktuell noch die erste Staffel von Killer Instinct, Zheros und Deus Ex kostenlos sichern kann, fiebern einige sicherlich schon auf den Februar hin. Auch dieses Mal sind einige spannende Titel dabei. Von dreien hab ich allerdings selbst noch nie was gehört.

games-with-gold-february-2016

Stealth Action, Shooter Action, Sidescroller Action und … ähm. Naja, Sammelkarten-Action!

Kurze Erklärung zu Games with Gold. Hierbei stellt Microsoft jeden Monat 2 Spiele für die Xbox One und zwei Spiele für die Xbox 360 kostenlos für alle zur Verfügung, die ein gültiges Xbox Live Gold Abonnement laufen haben. Hierbei fallen keine weiteren Kosten für die Spiele selbst an und auch wenn man Xbox Live Gold irgendwann kündigt, bleiben alle erhaltenen Spiele für einen weiterhin downloadbar und auch spielbar. Alle Xbox 360 Spiele die mit Games with Gold kommen, laufen dank Abwärtskompatibilität auch auf der Xbox One.

An der Stelle kurz angemerkt, da es die beiden Xbox-Titel noch gibt, könnt ihr gerne mal beim Kurztest zu Killer Instinct oder Zheros vorbei schauen. Diesen Monat kommt die Ankündigung der neuen Spiele recht spät, aber sie kam noch vor dem neuen Monat, also soll uns das nicht weiter stören. Den kompletten Monat ist für den Xbox One Hand of Fate verfügbar. Microsoft selbst beschreibt das Spiel als »Mischung aus Action-Rollenspiel und Sammelkartenspiel« und nach den Screenshots und Nutzer-Videos auf der Produktseite sieht es auch genauso aus. Ich hab nicht die geringste Ahnung, was ich davon halten soll, aber das werdet ihr die kommenden Tage im Games with Gold angezockt lesen können.

Zeitgleich mit Hand of Fate gibt es dann für die Xbox 360 (und dank Abwärtskompatibilität auch für die Xbox One) das Spiel Sacred Citadel. Hier handelt es sich um einen Action Sidescroller, wie man es vielleicht von Charlie Murder oder Castle Crashers kennt. Das böse Ashen-Reich hat sein Volk versklavt und will mit den Orc-artigen Grimmoc die zu seiner Verteidigung entschlossenen Seraphim vernichten und dafür braucht man euch und eure Freunde. Alleine, zu zweit oder zu dritt könnt ihr im Sidescroller mit Rollenspiel-Elementen kostbare Schätze plündern und euch als Krieger beweisen. Sacred Citadel steht euch vom 1.-15. Februar zur Verfügung.

Ab dem 16. Februar geht es dann weiter mit zwei anderen Spielen. Auf der Xbox One geht es los mit Styx, in welchem ihr den gleichnamigen Goblin-Assassinen spielt. Hier handelt es sich um hübsche, aber düstere Stealth-Action im Mittelalter-Setting. Das Spiel sieht auf jeden Fall sehr Spaßig aus und ich freu mich darauf, es anzuzocken und euch davon zu berichten. Styx könnt ihr vom 16. Februar bis zum 15. März bekommen, also kein Stress.

Als letztes gibt es dann noch einen bekannteren Titel. Mit Gears of War 2 kriegt ihr einen Third-Person-Shooter, bei dem ihr beim Kauf im Laden euren Ausweis vorlegen müsstet. Das Spiel ist ab 18 und kommt Shooter-Typisch mit einem Single- und Multiplayer daher. Im Single-Player könnt ihr alleine oder zu zweit die Welt retten und im Multiplayer, welcher ab Mitte Februar sicherlich wieder gut besucht sein wird, könnt ihr euch mit bis zu 9 weiteren Spieler gegenseitig in sämtliche Körperteile schießen und willkürlich Leute beleidigen, ohne sie kennen zu müssen. Typischer Shooter-Multiplayer halt 😏 Gears of War 2 kriegt ihr vom 16.-29. Februar kostenlos mit Games with Gold.

Games with Gold aufrufen

via Major Nelson

Ein Kommentar

  1. Styx wurde mir eh schon empfohlen, weil ich auf Stealth-Games stehe, ich glaub das werde ich mir dann mal laden. Der Rest interessiert mich eigentlich nicht und meine Festplatte ist eh voll.