Steam mal in hübsch — Metro-Theme für Steam

Dieser Beitrag wurde vor mehr als 7 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Was ist sinnvoller am Zockerwochenende als zocken? Genau nur Pizza essen, um das zocken kurz zu unterbrechen. Vorausgesetzt, es ist kein Spiel, bei dem man nur eine Hand braucht. Den Appetit hat mir dann allerdings kürzlich Steam verdorben. Das Design wurde dezent überarbeitet, leider ist diese Änderung nicht so dezent, wie sie sein könnte, sondern einfach nur… Naja, hässlich. Daher hab ich mir mal ein Metro-Theme installiert:

Metro Theme fuer Steam

Wer Steam nutzt, sieht direkt, hier wurden nicht nur ein paar Farben geändert. Das Steam eine Theme-Engine hat, habe ich tatsächlich auch erst nach meinem Beitrag zu Steam 2.0 erfahren. Davor war es mir absolut unbekannt und auch sonst weiß keiner so recht von diesem Feature, wie ich feststellen durfte. Einige Designer gibt es dann aber doch. Zum Beispiel den des Metro-Themes – Was namenstechnisch ja eigentlich nicht mehr passt, da Microsoft den Namen »Metro« nicht mehr verwenden darf. Modern Theme wäre passender.

Wie dem auch sei, das ist der Grund, warum ich das Theme nicht mehr ausgehalten habe? Hier:

Neues Steam-Design

Noch mehr Glow, noch mehr Verläufe und dazu passt es nicht mehr zusammen. Wo kommt auf einmal das blau her? Steam war seit jeher grau. Klar, ein Redesign ist extrem wünschenswert, aber warum das? Das ist weder sinnvoll noch eine Verbesserung. Zum Glück bleiben normale Nutzer, soweit ich es bisher mitbekommen habe, verschont. Denn die Änderung betrifft erstmal wohl nur die Beta-Nutzer.

Neues Steam-Logo

Neu ist auch das Icon. Es ist nicht mehr grau, sondern hat den gleichen einfallslosen Verlauf wie das Programm selbst. Dazu ist es rund, woher auch immer diese Idee jetzt kommt. Gamer sind normalerweise nicht zwingend die, die runde quietschige Icons, wobei ich hier nicht alle in einen Topf werfen will. Gibt sicherlich auch einige in der Richtung ^^ Auf jeden Fall soll das hier eigentlich kein Rant werden :D

Metro Theme für Steam

Es gibt einige Designs für Steam, allerdings sind die meisten… Sagen wir von Gamern erstellt und nicht von Designern und das sieht man :D Das Metro-Theme lehnt sich an das Modern UI (früher Metro UI) von Windows (Phone) 8 und ehemals Zune an. Klare Linien, keine Verläufe, deutliche Abgrenzungen. Und es ist nichts rund :D Dazu rutschen einige Elemente an andere Stellen.

An der Stelle muss erwähnt werden, dass eigentlich hauptsächlich das Fenster und die Spiele-Bibliothek davon betroffen ist, denn das absolut hervorragend programmierte Steam, ist eigentlich nichts anderes als ein langsamer Browser. Dementsprechend, sind die meisten anderen Bereiche nicht Themebar. Schade, aber hey, ich finde es schön und vielleicht kann ich damit einigen von euch helfen. Hier mal ein Video:

Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Seite für Metro for Steam und dort findet ihr auch ein Tool, mit dem ihr das Theme noch etwas anpassen könnt. Die Installation ist denkbar einfach. Einfach das Theme von deviantART herunterladen (Der Download-Link ist oben rechts in der Sidebar) und dann den Ordner »Metro for Steam« in den Ordner »skins« in eurem Steam-Verzeichnis verschieben. Dann kann man es unter Einstellungen > Oberfläche auch direkt auswählen. Ein Neustart und Steam erscheint im neuen Glanz.

Offizielle Metro for Steam Website

Das funktioniert dann mit jedem Theme, was ihr für Steam findet so. Ihr müsst nichts zusätzlich installieren oder an irgendwelche Dateien ran, also wenn ihr in dem Bereich was findet, ignoriert die Anleitung, die ist vermutlich nicht gerade darauf ausgelegt, euch nicht zu schaden ;)

5 Kommentare

  1. Solange wie ich Steam nutze und es die Möglichkeit zum Skinwechsel gab, habe ich das bisher nie benutzt. Für die wenigen Momente vor dem Spielstart und seltenen Chats, war mir das eigentlich immer egal.

    Aber wegen Deinem Beitrag hab ich den Skin mal installiert. Nach fast 11 Jahren darfs gern mal anders aussehen.
    Danke. :-)

    • Ich bin halt generell (wahrscheinlich wegen des Berufs) darauf aus, dass alles was ich nutze, auch gut aussieht. Und Steam bricht mit diesem Bild eigentlich immer. Auch wenn das Metro-Theme jetzt nicht das Ultra-Design ist, stört es mich eben im normalen Fluss nicht mehr. Also hat es seinen Job getan ^^
      Aber ich verbringe auch so ab und an etwas Zeit im Client, alleine schon, wenn ich mal wieder nicht weiß, was ich zocken will :D

      Freut mich, wenn ich helfen konnte ^^

  2. Steam war ja noch nie wirklich hübsch, aber das Metro Theme gefällt mir leider auch nicht so. Vielleicht sollte ich mich mal hinsetzten, schauen wie es geht und selbst eins designen. :D

    • Das Minimal Theme ist noch recht hübsch im Vergleich zum Original.

      Aber ja, wenn du was hast, kannst du gerne bescheid sagen, würd es hier verbloggen, wenn es taugt :D